Erstkommunion – Ein großes Fest in Euratsfeld!

 

Am Dreifaltigkeitssonntag, 11. Juni 2017 war es soweit. 31 Kinder der zweiten Klassen Volksschule empfingen in der wunderbar geschmückten Pfarrkirche zum ersten Mal die heilige Kommunion. Kaplan Wilson Abraham Cherumthadathil, die Religionslehrerin vRL Sabine Schöggl, BEd, die Tischmütter Birgit Stadlbauer, Hoa Hiesleitner, Petra Wagner, Maria Hiesleitner, Martina Lerchbaum, Nicole Köchl, Gabriele Weiß, Michaela Pfaffeneder, Pastoralhelferin Michaela Brandstetter und die  Frauen des Kinderliturgie – Teams Gerda Katzengruber, Anna Raab, Petra Gabler und Katja Edinger bereiteten die Kinder mittels ihres bewährten Konzeptes auf das schöne Fest vor, das diesmal unter dem Motto „Wir Kinder in Gottes buntem Garten“ stand.

 

Trachtenmusikkapelle, Gemeinderat, Pfarrgemeinde- und Pfarrkirchenrat, Volksschuldirektorin Anita Brottrager, BEd, Religionslehrerin Sabine Schöggl, BEd,  und die Klassenlehrerinnen vVL Nicole Keusch, BEd, und VOL Gerlinde Oberleitner  begleiteten die Kinder in die Kirche. Um einen großen Tisch versammelt, feierten die Erstkommunikanten, unterstützt von einer Spielgruppe unter der Leitung von Frau Ulrike Honeder, mit Kaplan Wilson die Heilige Messe.

 

Beim anschließenden Frühstück konnte der Herr Kaplan den Kindern und auch den Lehrerinnen ein wunderschönes Holzkreuz, hergestellt von der Firma Schneider (Gerhard Wagner), als Geschenk überreichen. Auch den Tischmüttern dankte er sehr herzlich mit einer kleinen Aufmerksamkeit.

 

Der Kindersegen fand heuer im Anschluss an das Frühstück in der Pfarrkirche statt und wurde von Diakon Willian Rivadeneira gegeben.

 

 

Ein großes Dankeschön allen Personen, die in irgendeiner Weise zum Gelingen dieses großartigen Festes beigetragen haben!