Fastensuppenessen 17.03.2019

Am 2. Fastensonntag lud die katholische Frauenbewegung anlässlich der Aktion Familienfasttag wieder zum Suppenessen ein.

Die Samstag Vorabendmesse sowie die Sonntagsmesse wurden von den Frauen mit Texten und der Projektvorstellung mitgestaltet. 

Musikalisch begleitet wurden die Messe am Samstag von einer rhythmischen Gruppe und die Sonntagsmesse von einem Ensemble

der Musikschule.

 

Im Pfarrgemeindezentrum wurde der Saal sehr einladend vorbereitet und viele Suppen konnten verkostet werden. Viele Frauen spendeten ihre zeit zum Kochen und Mithelfen. Das schönste jedoch war, dass viele Besucher kamen, Interesse zeigten, genüsslich die Suppen verspeisten und sehr großzügig für die Aktion Familienfasttag spendeten.

 

Ein herzliches Vergelt's Gott an alle, die mitgeholfen und die Aktion Familienfasttag unterstützt haben, damit diese sehr fruchtbare Arbeit weiter gemacht werden kann!

 

 

Weitere Informationen zum Projekt unter: www.teilen.at

 

 

Bericht: Monika Heilingbrunner

 

Fotos: Manfred Hochholzer

 

 

 

Fotos: Franz Raab

 

 

 

Fotos: Anita Brottrager

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Mag. Evamaria Butter (Montag, 10 Dezember 2018 22:07)

    Herzlichen Dank, dass die Gottesdienstordnung wieder auf dem neusten Stand ist! Mit adventlichen Grüßen!
    Evamaria Butter