Sternsingeraktion

 

und Hochamt zum Hochfest der Heiligen Drei Könige

 

Am 6. Jänner 2018 kamen die Ministrantinnen und Ministranten, die bei der Dreikönigsaktion mitgewirkt hatten, in einem großen Einzug mit Kaplan Wilson Abraham und Diakon Willian Rivadeneira in die Pfarrkirche.

Schon Tage zuvor waren sie im Einsatz, scheuten weder Wind noch Regen um die Häuser der Pfarre mit folgendem Segensspruch zu versehen: 20 + C + M + B + 18 – „Christus mansionem benedicat“. (Christus segne dieses Haus.)

Herzlichen Dank an alle Kinder und ihre Begleitpersonen, die alljährlich einen großen Beitrag zur Sternsingeraktion leisten. Die gesammelten Spenden kommen weltweit vielen sinnvollen Projekten zugute.

Musikalisch gestaltet wurde der festliche Gottesdienst vom Kirchenchor und seinem Orchester unter der Leitung von Hermi Rivadeneira.

Es ist wahrhaftig erfreulich und keineswegs selbstverständlich, dass ausschließlich Euratsfelderinnen und Euratsfelder so eine beachtliche musikalische Festmesse auf die Beine stellen können.

 

Besonders freuen können wir uns auch über die neu gestalteten Sterne der Sternsinger, die uns dankenswerterweise von der Tischlerei Dorner angefertigt wurden! 

 

 

Vielen Dank an alle Mitwirkenden, die immer wieder zum Gelingen solch wunderbarer Gottesdienste beitragen.

Fotos: Fritz Bruckner; Gerhard Kaltenbrunner; Anita Brottrager; Rebecca Ennser; Elisabeth Pruckner