(Foto: Führer, Diözese St. Pölten)
(Foto: Führer, Diözese St. Pölten)

 

“Seid Lichtbringer und Menschen die von Gott begeistert sind!“, wünschte sich Bischof Klaus Küng von den Diakonen seiner Diözese und ihren Ehefrauen beim gemeinsamen Einkehrtag im St. Pöltner Priesterseminar. Bischof Küng gab seinen Mitbrüdern im Diakonendienst viele Impulse und Anregungen für ihren konkreten Berufungsauftrag in den Pfarrgemeinden und darüber hinaus.

 

Diakone arbeiten in den vielfältigsten Bereichen der Kirche mit, sie versuchen dort zu helfen wo die Not am Größten ist, sie begleiten Menschen in allen Lebenslagen und wollen den ‚dienenden Christus’ in ihrem Leben durchscheinen lassen. Organisiert wurde dieser Gemeinschaftstag vom Team der Arbeitsgemeinschaft der Diakone unter der Leitung von Josef Weiß und Thomas Resch.

 

Mehr Informationen über die Diakone in der Diözese St. Pölten finden Sie auf unser Homepage: http://diakone.dsp.at/

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0