Am Anfang – oder doch am Ende?

 

Um dieses Motto drehte sich die Messe am Christkönigssonntag, den 20. November 2016. Wir feierten in der Pfarrkirche Euratsfeld gemeinsam mit Pater Kniewasser und Diakon Willian Rivadeneira Caldas, MA. Die Jugendmesse, die traditionell jedes Jahr am Christkönigssonntag stattfindet, wurde von der  Katholischen Jugend vorbereitet und gestaltet. Durch die Abwechslung von fetzigen und ruhigen Liedern und die gut aufbereiteten Gedanken dazu gestaltete sich die Messe kurzweilig.

 

Inhaltlich drehte sich die Messe um Enden und Anfänge– mit vielschichtigen Bedeutungen. Dieser Thematik schloss sich auch Pastoralassistentin Michaela Brandstetter mit ihren Gedanken zur Predigt an.

 

Einige Messbesucher wurden sicher zum Nachdenken (und vielleicht auch zum googlen angeregt.